FANDOM


Das Kaiserreich Bearbeiten

Das was als große Zusammenkunft der drei Königreiche bezeichnet wird, ist das große Kaiserreich. Es besteht aus den drei Königreichen Sollos, Lunatia und Astron. Der Anführer des Kaiserreiches ist eigentlich Immortalis Principes, doch der Hohe Rat der Weltregierung wurde damit beauftragt alle Entscheidungen zu Überprüfen und Abzusichern bevor sie öffentlich in die Tat umgesetzt werden. Somit st das Kaiserreich und besonders der Kaiser sehr Beschränkt was Politik und Herrschaft über das menschliche Volk angeht.

Die Drei Königreiche Bearbeiten

Lunatian - Das Königreich des Mondes Bearbeiten

Das Mondkönigreich verdankt seinen Namen der blauen Sichelförmigen Blume die auch Halb-Nachts-Mond-Lilie genannt wird. Dieses im Westen befindliche Reich trägt auch den Titel des Kultur- und Bildungsreiches, weil hier die großen Universitäten und die meist bekanntesten Sehenswürdigkeiten zu sehen sind. Sehr beliebt sind zum Beispiel: "2nd Place" und "Shadock Palace". Außerdem kann man den ganzen Kontinent auch als das friedvollste aller Reiche bezeichnen.

Das Königreich besteht aus den Ländern Indiachai, United Nation, Aresdecta est Terra und Athena. Jedes dieser Länder besitzt einen Abgeordneten, der im Hohen Rat vertreten ist und über sein Volk regiert. Die Abgeordneten sind: Sundara Chai (Indiachai), Break King (United Nation), Shila Shadow (Aresfecta est Terra) und Astéri kai i Selíni (Athena).

Astron - Königreich der Sterne Bearbeiten

Wie auch Lunatian ist dieses Reich ein Land der Menschen und setzt harte Forderungen an den Kaiser. Jedoch ist Astron das größte aller Drei Königreiche und auch das Politiker-, Rats- und Wehrmachtsreich der Menschen. Das Gebiet indem der Rat seinen Hauptsitz hat, befindet sich zwar in Indiachai, allerdings werden alle Verträge, Beschlüsse, Gesetze und übereinkünfte für Gewöhnlich in einem geheimen Unterschlupf in Brit-Tower abgeschlossen und vereinbart. Niemand wagt es je sich gegen die Vorderungen der Abgeordneten Lucas Meyer (Germania), Simaletus (Arktika), Johnathan Squirrel (Brit-Tower) und Shin Shi (Pekin) zu stellen, da die in Germania beheimatete Wehrmacht alles tun würde um ihre Pläne durchzusetzen. Diese Wehrmacht agiert auch innerhalb der Regierung und ist aber größten Teils für den Kampf gegen den Magiestrat zuständig. Das Fünfte Land, welches nie mehr seit Zweihundert Jahren erwähnt wird war Atlantica, doch nach dem gescheiterten Rebellion mit Yokotoko wurde es zerstört, wie man glaubt. Der letzte Abgeordnete hieß: Ein Avalon, einer der Drei Kronprinzen von Atlantis.

Heute lebt das Land von hohen Steuereinnahmen und Machteinfluss über das gesammte Kaiserreich. Die Bewohner vefallen in Armut, während die Politiker dafür sorgen, dass Niemand sich ihnen in den Weg stellt und im Gold baden, statt rechtmäßig zu arbeiten.

Sollos - Das Königreich der Sonne Bearbeiten

Ròmer, Fragrancia, Kairhalla und Yokotoko. Der Grundstein für Handel und Wirtschaft des Kaiserreiches. Der König Kanagana Luna (Yokotoko), fing die Rebellion an und hat damit die Rechte auf den Rat verloren. Das Land Yokotoko ist heute trotz dessen immer noch ein erfolgreiches Computer- und Technikproduktions-Lager, welches die Meisten Einnahmen für das Land bringt. Die anderen Abgeordneten: Sitzia Verona (Romèr), Queen Fragrancia dè là Mour (Fragrancia) und Cleo IV. (Kairhalla) müssen nun die doppelte Arbeit übernehmen, da ein Land keinen Platz mehr in der Regierung hat.

Das östliche Land ist im Gegenzug zu den Anderen zwar kaum besiedelt, aber besitzt große grüne Flächen und tropische Wälder, sowie eine bemerkenswerte Vielfalt an Flora und Fauna. Willst du Urlaub machen? Jeder der Sandstrände ist für dich bereit, sei es das "Rot-Sand-Meer" oder der "Windhorn Forest" komm einfach her!